Wie gut ist unser Trinkwasser?

Wie gut ist unser Trinkwasser

Wie gut ist unser Trinkwasser? Dieser Frage ist das ZDF in seiner Sendung „ZDF:zeit“ am 1. September 2015 nachgegangen. Der Beitrag ist in der Mediathek verfügbar.

Alle Fragen rund ums Thema Trinkwasser beantworten natürlich auch wir von Hydronik. Außerdem haben wir zertifizierte Probenehmer für Trinkwasser und untersuchen auch IHR Wasser.

Wie im Filmbeitrag beschrieben spielt der Mineralgehalt eines Wassers für viele Verbraucher eine wichtige Rolle. Unsere Geologen sind Experten für Grund- und Trinkwasser und können die Mineralisierung eines Wassers entsprechend bewerten.

In Deutschland wird unser Trinkwasser zu 60 Prozent aus Grundwasser gewonnen. Über viele tausend Brunnen wird dieses Wasser zu den örtlichen Wasserwerken gepumpt. Dort wird es aufbereitet und in hoher Qualität den Haushalten zur Verfügung gestellt.

Mineralwasser hingegen wird zwar auch über Brunnen gewonnen, es darf laut Mineralwasserverordnung jedoch nicht im Geschmack verändert werden. So kann nur Wasser aus einer unberührten Quelle zu einem Mineralwasser werden.

Welches Wasser man als täglichen Durstlöscher bevorzugt, muss letztendlich aber jeder selber wissen.